12 Stunden Laufen?

40-50 Mannschaften laufen mit max. 8 Läufern am Samstag, dem 30. Juni 2018 für 12 Stunden Runde für Runde folgenden Rundkurs in Lindenberg. Dabei ist jeweils ein Läufer pro Mannschaft auf der Strecke (ca. 1 km).

Teilnehmen können Mannschaften von Firmen, Vereinen, Schulen oder auch Privatleute, die sich zu einem Team zusammenschließen und Sponsoren für ihre sportliche Leistung gewinnen. Mannschaften der Lebens-
hilfe für Menschen mit Behinderung e. V. sowie des Kinderschutzbundes werden ebenfalls starten.

So funktioniert’s:

Unternehmer und Privatleute können auf die startenden Mannschaften Rundengelder oder Festbeträge setzen. Die gelaufenen Runden und Spenden werden erfasst und laufend bekanntgegeben. Jede Mannschaft benötigt einen Sponsor (oder auch mehrere Förderer), um Spendengelder zu generieren. Zielbetrag pro Mannschaft: 500 €. Spenden sind steuerlich abzugsfähig. Jeder Spender erhält auf Wunsch eine Zuwendungsbestätigung zur Vorlage beim Finanzamt.

Wir bieten professionelle sportliche Organisation mittels modernster EDV-Technik – Rundenerfassung durch Chip im Staffelstab,
Real-Time-Rundenzählung mit großer Anzeigentafel, Läuferverpflegung im Verpflegungszelt,  Verpflegung der Gäste mit umfangreichem Angebot an Speisen und Getränken durch die Vereine der Region, abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm, Kindervergnügen. Moderation und Motivation durch unser bewährtes Team Michael Lanz und Franz-Peter Seidl.